Willkommen bei Würth Schweiz Nur für Gewerbetreibende

Wir machen’s einfach.

Service-Hotline +41 61 705 91 00

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 150'000 Produkte

Schwenkbarer Winkelsteckverbinder

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Schwenkbarer Winkelsteckverbinder

Für Nutzfahrzeuge

Artikelbeschreibung lesen

In 1 Ausführung erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Verfügbarkeit in einem unserer Handwerker-Shops

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +41 61 705 91 00

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Mit Hohlschraube



Einfache und schnelle Rohr-/Schlauchmontage und -demontage



Reduzierte Leckagemöglichkeiten


Durch weniger Komponenten



Korrosionsbeständige Messing-Ausführung



Kosteneinsparung


Durch Reduzierung der Montage- und Reparaturzeiten



Entsprechend den internationalen DIN-, DOT- und SAE-Vorschriften



Betriebsmedium:


Druckluft



Maximaler Betriebsdruck:


Entsprechend DIN 74324



Betriebstemperatur:


–40°C* bis +100°C (* bei Temperaturen unter +2°C bitte Luftbeschaffenheit beachten)



Schläuche:


Entsprechend DIN 74324



Material:


  • O-Ring: Perbunan

  • Hohlschraube: Stahl verzinkt, gelb chromatiert

  • Dichtscheibe: Kupfer
Hinweis

Rohre ab einer gewissen Länge „schwingen“, egal ob aus Stahl, Kupfer oder Kunststoff. Daher sollten alle Bremsleitungsrohre (5 – 16 mm Durchmesser) an der Karosserie oder am Rahmen mit Rohrschellen, möglichst gummiert, befestigt werden, wobei der Abstand 1 m sein sollte und 1,20 m nicht übersteigen darf.

  • Verschraubungen erfüllen die Vorschriften der DIN 74324

  • Verschraubungen entsprechen den Vorschriften des Departement Of Transport Federal Motor Vehicle Safety Standard (DOT FMVSS 106) und der Society for Automotive Engineers (SAE J1131)

  • Verschraubungen sind TÜV-geprüft und für den Einsatz in Druckluftbremsanlagen

  • An Nutzfahrzeugen zugelassen