Wir machen’s einfach.

Service-Hotline +41 61 705 91 00

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 150'000 Produkte

Vorwandmontage-System VWM

Vorwandmontage-System VWM Set
VORWANDMNTG-SYS-VWM-SET-160X110X1200MM

Art.-Nr. 0479742116

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Vorwandmontage-System VWM

Art.-Nr. 0479742116

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x1 Stück
Verfügbarkeit in einem unserer Handwerkershops

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Vorwandmontage-System mit umlaufend zu montierendem Montagewinkeln zur optimalen Befestigung und Abdichtung von Fenstern und Türen vor der tragenden Wand in der Dämmebene
  • Umfassend geprüftes Vorwandmontage-System (Systemprüfung durch das ift-Rosenheim)

  • Ausladung von 80 mm bis 200 mm realisierbar

  • Einfache Integration ins WDVS durch mitgelieferten Dämmblock, Montagewinkel VWM ist direkt überputzbar

  • Reduzierung von konstruktiven Wärme brücken

  • Entspricht den Anforderungen der EnEV

  • Montagewinkel ist flexibel für verschiedene Fenstergrößen einsetzbar

  • Zuschnitt der Montagewinkel mit herkömmlichen Kapp-Sägen

  • Einfache Montage und Befestigung des Fensterelements

  • Durch kombinierte geklebte und mechanische Befestigung sichere Lastabtragungen auf bauüblichen Untergründen

  • Optimale und wirtschaftliche Abdichtung der Fensteranschlussfuge innerhalb der Ebene des Montagewinkels

  • Optimaler Schallschutz

  • Fensteraustausch im Renovierungs- oder Reparaturfall ohne Beschädigung der Fassade / des WDVS möglich


System bestehend aus:


Montagewinkel VWM 80 x 80:


Auf gängige Profil- und Fenstersysteme abgestimmtes Montagewinkel-Format für die typische Anwendung wenn das Fenster direkt im Übergangsbereich zwischen Wandschale und Dämmung/WDVS montiert wird.



Montagewinkel VWM 140 x 90:


Für Ausladungen bis 140 mm. Geeignet für Fenster mit größerer Bautiefe oder Fenster mit Rollladenaufsatzsystemen.



Montagewinkel VWM 160 x 110, 180 x 110 und 200 x 110:


Ermöglicht besonders große Ausladungen von 160 mm, 180 mm bzw. 200 mm. Geeignet für eine Fenstermontage vor der tragenden Wand bei 2-schaligen Bauweisen und Verblendmauerwerk oder wenn besonders hohe Dämmstärken realisiert werden sollen.



Montagekleber VWM:


Hochwertiger, neutraler und dauerelastischer 1-K-Spezial-Kleb- und Dichtstoff zur Verklebung und Abdichtung des Vorwandmontage-Systems VWM. Gute Anfangshaftung und leichte Verarbeitung. Sehr gute Haftung auf gängigen Untergründen wie


  • Beton

  • Porenbeton

  • Ziegel- und Kalksandstein

  • Holz

Ein vorheriges Primern kann bei porösen Untergründen notwendig sein.


Bei der Anwendung auf trockene, tragfähige, saubere, staub- und fettfreie Haftflächen achten.


Anwendungshinweise beachten.

Hinweis
  • Bei der Planung und Montage den RAL-Leitfaden zur Montage und Planung von Fenstern und Haustüren beachten (Art.-Nr. 5995 000 000).

  • Bei der Befestigung ist der Sonderfall 1, ggf. der Sonderfall 2 zu berücksichtigen, falls besondere Anforderungen vorliegen.

  • Der ordnungsgemäße Einbau ist unter Berücksichtigung der jeweiligen örtlichen Bausituation (z.B. Fenster-Flügelgewicht, Untergrundbeschaffenheit) zu überprüfen. Bei der Planung und Auswahl geeigneter Befestiger sind deren Eigenschaften (z.B. Untergrund, Randabstände, Lasten) zu berücksichtigen.

  • Das Vorwandmontage-System VWM ist nicht für die Befestigung von absturzsichernder Verglasung nach TRAV bzw. DIN 18008-4 geeignet.

  • Hinweise zur Verarbeitung entnehmen Sie bitte der Verarbeitungsrichtlinie/Montageanleitung.

  • Technische Daten und weitere Produktunter lagen finden Sie im Internet unter www.wuerth.de

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Anwendungsgebiet

Das Würth Vorwandmontage-System VWM besteht aus


  • Montagewinkel VWM

  • Dämmblock VWM

  • Montagekleber VWM

Es eignet sich zur schnellen und sicheren Montage und Abdichtung von Fenster-, Balkon- oder Terrassentüren vor der tragenden Wand in der Dämmebene des WDVS, bei zweischaligen Bauweisen und Klinkerschalen.

Anleitung
  • Der Montagewinkel VWM wird umlaufend um die Fenster-/Türöffnung auf die tragende Wand geklebt, abgedichtet und zusätzlich mit einem geeigneten Dübelsystem mechanisch befestigt. Der Zuschnitt von Montagewinkel und Dämmblock erfolgt passgenau mit einer Kapp-Säge. Reststücke können weiterverarbeitet werden.

  • Montagewinkel mit Holzverbinderplättchen verbinden und Stöße verkleben.

  • Die Fensterelemente werden in die Montagezarge eingestellt, ausgerichtet und mechanisch befestigt.

  • Die Abdichtung der Fensteranschlussfuge erfolgt optimal auf der Oberfläche des Montagewinkels VWM.

  • Abschließend kann der Montagewinkel vom nachfolgende WDVS überdeckt und direkt überputzt werden.


Weitere ausführlichere Angaben zur Verarbeitung entnehmen Sie bitte der Verarbeitungsrichtlinie/Montageanleitung.

Abmessung VWM

160 x 110 x 1200 mm

Ausladung max.

160 mm

Inhalt (lfm)

48 m

Lieferumfang

40 Stck. Montagewinkel VWM 160x110x1200 mm; 40 Stck. Dämmblock VWM 130x60x1200 mm; 24 Stck. Montagekleber VWM Kartusche á 470g

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Technische Informationen