Willkommen bei Würth Schweiz Nur für Gewerbetreibende

Wir machen’s einfach.

Service-Hotline +41 61 705 91 00

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 150'000 Produkte

Stein- und Fassadendicht

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Stein- und Fassadendicht

Hochwertiger, überstreichbarer Spezial-Dichtstoff für Anschlussfugen

Artikelbeschreibung lesen

In 1 Ausführung erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +41 61 705 91 00

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Überstreichbar


  • Hervorragende Haftung handelsüblicher Lacke auf dem Dichtstoff

  • Speziell auf die Überstreichbarkeit mit Dispersionsfarbe abgestimmt


Für Natursteine geeignet


Keine Randzonenverfärbung bei Natursteinen



  • Breites Haftspektrum

  • Gutes Glättverhalten

  • Dauerelastisch

  • Baustoffklasse B2, gem. DIN 4102

  • Isocyanat- und lösemittelfrei

  • Silikonfrei
Hinweis

Nicht geeignet zur Verwendung für Bodenfugen im Bereich von Verkehrswegen. Untergründe ggf. primern siehe hierzu Zulassung Polymerinstitut. Kontakt mit VKP Bändern vermeiden.



Die Fugenflanken bzw. Haftflächen müssen fest, tragfähig, sauber, trocken, fett- und staubfrei, sowie bitumen- und teerfrei sein. Alle Untergründe müssen mit dem MS-Polymer im Sinne der DIN 52452 Teil 1 verträglich sein. Haftung und Verträglichkeit mit Kunststoffen sollte objektbezogen geprüft werden. Bei Anwendung auf beschichteten Untergründen (z.B. hydrophobierte Fassaden) ist eine Prüfung der Verträglichkeit notwendig. Den Dichtstoff mit Druck auf die Fugenkanten gleichmäßig aufspritzen. Eine Dreiflankenhaftung ist zu vermeiden. Oberfläche sofort mit angefeuchtetem Würth- Fugenglätter glätten. Zum Glätten Würth Dichtstoffglättemittel verwenden.

Geprüft nach DIN 18540-F vom Polymerinstitut. Prüfbericht P 386.



Geprüft nach EN 15651 Teil 1 und 4


  • Brandverhalten: Klasse E

  • Standvermögen: ≤ 3mm

  • Volumenverlust: ≤ 10%

  • Zugverhalten, Dehnspannungswert bei 23°C: ≤ 0,4 MPa

  • Zugverhalten, Dehnspannungswert bei 20°C: ≤ 0,6 MPa

  • Zugverhalten, Dehnspannungswert bei 30°C: ≤ 0,9 MPa

  • Zugverhalten unter Dehnspannung (EN ISO 8340): Bestanden

  • Haft-/Dehnverhalten bei unterschiedlichen Temperaturen (EN ISO 9047): Bestanden

  • Rückstellvermögen: ≥70%

  • Haft-/Dehnverhalten nach 28 Tagen Eintauchen in Wasser (EN ISO 10590): Bestanden

  • Haft/ Dehnverhalten nach Salzwasserlagerung (EN ISO 10590): Bestanden

  • Künstlicher Bewitterung durch UV-Bestrahlung (EN ISO 11431): Bestanden

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.