Willkommen bei Würth Schweiz Nur für Gewerbetreibende

Wir machen’s einfach.

Service-Hotline +41 61 705 91 00

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 150'000 Produkte

Spiralstufenbohrer HSS Multi Performance TiAIN
Spiralstufenbohrer HSS Multi Performance TiAIN - 1
Spiralstufenbohrer HSS Multi Performance TiAIN - 2
Spiralstufenbohrer HSS Multi Performance TiAIN - 3

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Spiralstufenbohrer HSS Multi Performance TiAIN

Multi Performance-Stufenbohrer der neuesten Generation mit TiAlN-Beschichtung für höchste Standzeiten, signifikant schnelleres Bohren mit ruhigem Lauf sowie stark reduzierter Gratbildung bei der Bearbeitung von nahezu allen dünnwandigen Werkstoffen, wie z.B. konventionellem Stahl bis 1300 N/mm2 Festigkeit, Edelstahl, Aluminium, Gusseisen, Messing, Bronze, Holz und Kunststoffen.

Artikelbeschreibung lesen

In 5 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +41 61 705 91 00

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

9-fach höhere Standzeit und bis zu 50 % höhere Schnittgeschwindigkeit


Gegenüber konventionellen, unbeschichteten Stufenbohrern



Verbessertes Zentrieren und bis zu 100 % schnelleres Anbohren


Exklusiver Speed-Anschliff



Beschleunigung des gesamten Bohrvorgangs


Signifikant niedrigere Vorschubkräfte



Optimierte Scheidengeometrie


  • Absolut ruhiges Laufverhalten ohne Verhaken im Werkstück

  • Kein Blechverzug

  • Verbesserte Rundheit der Bohrung

  • Stark reduzierte Gratbildung an den Kanten


Um bis zu 80 % reduzierte Krafteinwirkung auf das Werkzeug beim Bohrvorgang


Optimierter Schneidenverlauf mit weicheren Übergängen zwischen den einzelnen Stufen



3-Flächenschaft


  • Kein Durchdrehen im Bohrfutter: schnelleres, angenehmeres Arbeiten

  • Optimale Kraftübertragung

  • Schutz des Bohrfutters vor Beschädigungen

  • Geringer Kraftaufwand beim Öffnen und Schließen des Bohrfutters