Willkommen bei Würth Schweiz Nur für Gewerbetreibende

Wir machen’s einfach.

Service-Hotline +41 61 705 91 00

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 150'000 Produkte

Kernbohrer HSS
Kernbohrer HSS - 1
Kernbohrer HSS - 2
Kernbohrer HSS - 3
Kernbohrer HSS - 4
Kernbohrer HSS - 5

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Kernbohrer HSS

Standard-Kernbohrer aus HSS zum Bohren großer Durchgangslöcher bis Ø 50 mm mit mobilen Magnet- oder stationären Bohrmaschinen in konventionellen Stählen bis 850 N/mm², Holz und Nichteisenmetalle, wie z.B. Aluminium, Aluminiumlegierungen und Kunststoffe.

Artikelbeschreibung lesen

In 33 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +41 61 705 91 00

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Hohe Leistung und schneller Bohrfortschritt bei hoher Lebensdauer


Im Gegensatz zum Vollbohren wird nur ein dünner Metallring zerspant. Bohrkern wird durch einen Auswerferstift aus gestoßen.



Kein Vorbohren nötig, keine Gratbildung


Vor- und Nachbearbeitung fällt weg



Optimierte Schneidengeometrie


  • Höhere Standzeiten im Vergleich zu vielen marktüblichen Kernbohrern

  • Sauberes Bohrbild

  • Toleranzgenaues Bohrloch


Exakte Führung, kein Verrutschen


Geeignet für Überlappungsbohrungen. Problemloses Bohren auf gewölbten Flächen und Rohren.

Hinweis
  • Im Gegensatz zu Spiralbohrern zerspant der Kernbohrer nicht den kompletten Bohrerdurchmesser, sondern nur einen dünnen Materialring. Der Bohrkern wird durch einen nicht im Lieferumfang inbegriffenen Auswerferstift mittels Federkraft ausgestoßen. Kernbohrer haben deshalb eine bis zu 10-fach kürze Bohrzeit im Vergleich zu Spiralbohrern.

  • Ausreichende, kontinuierliche Kühlung während des gesamten Bohrvorgang erhöht die Standzeit des Kernbohrers erheblich. Nicht trocken einsetzen.

  • Nicht geeignet für Pressspan, Titan sowie hitzebeständige und höherlegierte Stähle

  • Kernbohrer-/Werkstoffzuordnungen sowie Schnittwerte siehe Übersichtstabellen

  • Tragen Sie bei der Anwendung geeignete Schutzausrüstung, wie z.B. Augenschutz, Gehörschutz, Schutzhandschuhe

  • Legen Sie weite Kleidung oder Schmuck, der sich in beweglichen Teilen verfangen kann, ab

  • Die Kernbohrer dürfen nicht handgeführt eingesetzt werden

  • Achten Sie vor dem Einsatz auf eine einwandfreie Rundlaufgenauigkeit und die korrekte Spannfunktion des Werkzeugantriebs