Willkommen bei Würth Schweiz Nur für Gewerbetreibende

Wir machen’s einfach.

Service-Hotline +41 61 705 91 00

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 150'000 Produkte

Zylinderschraube mit Innensechsrund, niedriger Kopf
Zylinderschraube mit Innensechsrund, niedriger Kopf - 1
Zylinderschraube mit Innensechsrund, niedriger Kopf - 2

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Zylinderschraube mit Innensechsrund, niedriger Kopf

Verbindungsmittel mit einer galvanischen Chrom(VI) - freien Zink-Nickel schwarz Beschichtung (ZNBHL) sind für Anwendungen mit höchster Korrosionsbeanspruchung geeignet.

Dekorative schwarze Oberflache

Artikelbeschreibung lesen

In 1 Ausführung erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +41 61 705 91 00

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Verbindungsmittel mit einer galvanischen Chrom(VI) - freien Zink-Nickel schwarz Beschichtung (ZNBHL) sind für Anwendungen mit höchster Korrosionsbeanspruchung geeignet. Die Beschichtung setzt sich zusammen aus einer Zink – Nickel – Legierungsschicht und einer Versiegelung (Topcoat mit integrierten Schmierpartikeln).



Die Korrosionsbeständigkeit beträgt bei:



  • Durchmesser ≥ M2 – 360h*

  • Durchmesser ≥ M4 – 480h*

  • Durchmesser ≥ M10 – 720h*


  • *Keine Grundmetallkorrosion an Stellen ohne Gewinde im Salzsprühnebeltest nach DIN EN ISO 9227 NSS


Vorteile im Überblick:



  • Korrosionsbeständigkeiten bis zu 720h gegen Grundmetallkorrosion nach DIN EN ISO 9227 NSS

  • Chrom(VI) – frei

  • Eingestelltes Reibwertfenster von 0,09μ – 0,14μ durch Topcoat mit integrierten Schmierpartikeln

  • Thermische Belastbarkeit bis 120 °C

  • Gleichmäßige Schichtverteilung

  • Funktionell und dekorativ
Hinweis

Erhöhung der Montageproduktivität



Die Kraftübertragung bei Verbindungselementen mit Innensechsrundantrieb (TX) erfolgt großflächig über die Flanken des Antriebs und nicht punktuell wie z.B. bei Innensechskantantrieben und bietet die folgenden Vorteile:


  • Optimierter Werkzeugverschleiß

  • Kein Abrutschen des Werkzeugs, da die Anpresskraft optimal aufgebracht wird

  • Keine Beschädigung der Oberflächenbeschichtung

  • Keine Taumelbewegungen

  • Sicheres Ansetzen der Schraube


Innensechsrundantriebe sind genormt nach DIN EN ISO 10664


  • Dadurch sind Verbindungselemente mit Innensechsrund weltweit vergleich- und einsetzbar