Exklusiv für Gewerbetreibende

Service-Hotline +41 61 705 91 00

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 150'000 Produkte

ASSY®plus A2 Terrassenbauschraube
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 1
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 2
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 3
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 4
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 5

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

ASSY®plus A2 Terrassenbauschraube

Für die Befestigung von Terrassendielen. Durch das Unterkopfgewinde wird die Deckdiele dauerhaft auf der Unterkonstruktion fixiert. Viele Holzarten können aufgrund der Bohrspitze ohne Vorbohren verarbeitet werden.

  • Nenndurchmesser: 5,5 mm
  • Kopfform: Zylinderkopf
  • Kopfdurchmesser: 6,8 mm
  • Kopfhöhe: 2,2 mm
  • Innenantrieb: AW20
  • Kopfdetails: Unterkopfgewinde
  • Gewindeart: Holzschraubengewinde
  • Gewindeausführung: Teilgewinde mit Unterkopfgewinde
  • Ausführung: Mit Schaft
  • Gewindeform: Eingang
  • Kerndurchmesser: 3,6 mm
  • Kerndurchmesser Kopfgewinde: 3,15 mm
  • Spitzenform: Bohrspitze
  • Werkstoff: Edelstahl A2
  • Oberfläche: Blank
  • Einschraubwinkel max.: 90 Grad
  • Geeignet für Untergrund: Brettsperrholz (BSP), Holz, Holzwerkstoff, Laubholz, LVL, Nadelholz
  • Einsatzbereich: Fassade, Feuchtbereich, Konstruktiver Holzbau, Terrasse, Zaun
  • RoHS-konform: Ja

Artikelbeschreibung lesen

In 4 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Mit Hilfe unseres Filters können Sie Ihre Suche durch die Auswahl von Attributen verfeinern.

Art.-Nr. Länge Gewindelänge (lg) Gewindelänge mit Bohrspitze (b) Einschraubwinkel min. Anzahl VE
Preis/VE
0166215550
50 mm 18 mm 22,5 mm 45 Grad
250 St.
0166215560
60 mm 23 mm 27,5 mm 0 Grad
250 St.
0166215570
70 mm 23 mm 27,5 mm 0 Grad
250 St.
0166215580
80 mm 33 mm 37,5 mm 0 Grad
200 St.

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preis und Bildanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Zertifikate/Dokumente

 | 

Technische Informationen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +41 61 705 91 00

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Dauerhafte Verschraubung, saubere Optik


Das Unterkopfgewinde fixiert die Deckdiele sauber auf der Unterkonstruktion. Durch den schmalen Zylinderkopf wird eine saubere Optik auf dem Terrassenbelag erreicht. Ein Vorbohren unterstützt diesen Effekt zusätzlich.



Exaktes Ansetzen und kein Aufreißen


Durch die gezielte Weiterentwicklung der Zentrierbohrspitze stellt das exakte Ansetzen der Schraube absolut kein Problem dar. Die Bohrschneidkanten, analog zu einem Forstnerbohrer, garantieren eine perfekte Bohrleistung, auch bei randnaher Verschraubung reißt das Holz nicht auf.



Leichtes und sauberes Versenken


Der kleine Zylinderkopf lässt sich durch seinen geringen Durchmesser sehr leicht und sauber versenken. Aus optischen Gründen ist ein Ansenken dennoch empfehlenswert.



AW-Antrieb für optimale Führung und Kraftübertragung


Dank des AW-Antriebs ist ein sehr guter Passsitz des Bits im Schraubenantrieb gewährleistet. Dadurch wird beim Schraubvorgang ein Taumelschlag und Abrutschen des Bits aus der Schraube verhindert.

Hinweis

Verschraubung von Terrassendielen aus Harthölzern


Bei Harthölzern sind Vorversuche erforderlich. Je nach Dicke und Feuchtigkeitsgrad des Holzes kann ein Vorbohren notwendig sein. Es wird empfohlen, das Verarbeitungsgerät mit einer niederen Drehzahl zu betreiben.