Willkommen bei Würth Schweiz Nur für Gewerbetreibende

Wir machen’s einfach.

Service-Hotline +41 61 705 91 00

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 150'000 Produkte

ASSY®plus A2 Terrassenbauschraube
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 1
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 2
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 3
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 4
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 5
ASSY<SUP>®</SUP>plus A2 Terrassenbauschraube - 6

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

ASSY®plus A2 Terrassenbauschraube

Für die exakte Befestigung von Terrassendielen. Viele Holzarten können aufgrund der Bohrspitze ohne Vorbohren verarbeitet werden.

Artikelbeschreibung lesen

In 2 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Verfügbarkeit in einem unserer Handwerker-Shops

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +41 61 705 91 00

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exaktes Ansetzen und kein Aufreissen


Durch die geometrisch optimierte Bohrspitze stellt das schnellle Anbohren der Schraube absolut kein Problem dar. Sie verhindert ebenfalls das lästige Aufplatzen oder Aufreissen des Holzes.



Leichtes und sauberes Versenken


Der kleine Senkkopf lässt sich durch seinen geringen Durchmesser sehr leicht und sauber versenken. Die Unterkopffrästaschen nehmen abstehende Späne auf. Bei tropischen Harthölzern wird das Ansenken der Oberfläche dennoch empfohlen, da diese Hölzer sehr kurzspanig sind.



Extreme Festigkeit


Der Rillenschaft sorgt für eine zusätzliche Festigkeit der Schraube, da austenitischer Edelstahl (A2/A4) nicht härtbar ist. Ein Abreißen der Schraube kann somit nahezu ausgeschlossen werden.



AW-Antrieb für optimale Führung und Kraftübertragung


Dank des AW-Antriebs ist ein sehr guter Passsitz des Bits im Schraubenantrieb gewährleistet. Dadurch wird beim Schraubvorgang auch ein Taumelschlag und Abrutschen des Bits aus der Schraube verhindert.

Hinweis

Verschraubung von Terrassendielen aus Harthölzern


Bei Harthölzern sind Vorversuche erforderlich. Je nach Dichte und Feuchtigkeitsgrad des Holzes kann ein Vorbohren des Holzes notwendig sein. Es wird empfohlen, das Verarbeitungsgerät mit einer niederen Drehzahl zu betreiben.

ETA-11/0190