Wir machen’s einfach.

Service-Hotline +41 61 705 91 00

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 150'000 Produkte

Haftschmierstoff HHS® Drylube

Haftschmierstoff HHS Drylube
HAFTSHMIRST-(HHS DRYLUBE)-400ML

Art.-Nr. 08931066

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Haftschmierstoff HHS® Drylube

Art.-Nr. 08931066

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

Verfügbarkeit in einem unserer Handwerker-Shops

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Hochabschleuderfestes Trocken-Synthesewachs mit PTFE

Trocken-Synthesewachs


  • Kein Wegschleudern des Schmierstoffs bei schnelldrehenden und rotierenden Teilen

  • Geringe Schmutzanhaftung

  • Hervorragender Korrosionsschutz


Außergewöhnlich gute Kriechfähigkeit und Spalteindringverhalten


  • Schmieren von schwer zugänglichen Stellen

  • Dringt in kleinste Zwischenräume ein

  • Schützt vor "Durchhang"


Mit Festschmierstoffanteil – PTFE


Gute Notlaufeigenschaft und Temperaturbeständigkeit.



Hervorragende Materialverträglichkeit


  • Schützt und pflegt O- und X-Ringe

  • Kunststoffverträglich

  • Verhält sich neutral gegenüber lackierten Untergründen


Spritz- und salzwasserbeständig, schwache Säuren und Laugen



Silikon-, harz- und säurefrei

HinweisDieses Produkt unterliegt nicht der Viskositätseinstufung. Das Produkt bildet kurz nach dem Aufsprühen einen hochwirksamen Trocken-Schmierfilm auf Wachsbasis und sichert dadurch einem optimalen Korrosionsschutz.

Die Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf unseren Versuchen und Erfahrungen beruhen; vor jedem Anwendungsfall sind Eigenversuche durchzuführen. Aufgrund der Vielzahl der Anwendungen sowie der Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Verarbeitungsergebnis. Soweit unser kostenloser Kundendienst technische Auskünfte gibt bzw. beratend tätig wird, erfolgt dies unter Ausschluss jeglicher Haftung, es sei denn, die Beratung bzw. Auskunft gehört zu unserem geschuldeten, vertraglich vereinbarten Leistungsumfang oder der Berater handelte vorsätzlich. Wir gewährleisten gleich bleibende Qualität unserer Produkte, technische Änderungen und Weiterentwicklungen behalten wir uns vor.

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Sicherheitsdatenblatt

AnwendungsgebietHochabschleuderfestes Trocken-Synthesewachs mit PTFE und außergewöhnlich guter Kriechfähigkeit.
AnleitungDose vor Gebrauch gut schütteln. Die zu schmierenden Stellen gründlich mit HHS® CLEAN, Art.-Nr.
0893 106 10 vorreinigen. Anschließend auf die gereinigte Oberfläche aus 20-30 cm Entfernung
gleichmäßig aufsprühen.

Chemische Basis

Synthetisches Wachsoxidant

Grundöl

Synthetisches Wachs

Farbe

Gelb
Braun

Geruch/Duft

Charakteristisch

Dichte

0,714 g/cm³

Temperatureinsatzbereich min.

-30 °C

Temperatureinsatzbereich max.

100 °C

Flammpunkt min.

130 °C

Silikonfrei

Ja

Säurefrei

Ja

Harzfrei

Ja

AOX-frei

Ja

Beständigkeit gegen

Salzwasser
Schwache Laugen
Schwache Säuren
Spritzwasser

Pourpoint

-20 °C

Inhalt

400 ml

Lagerfähigkeit ab Herstellung

24 Monate

Zusatzartikel:

 
Produkt
Beschreibung
Anzahl
VE
Preis
/VE
Haftschmierstoff Vorreiniger HHS® Clean

VORREINIG-(HHS CLEAN)-500ML

Speziell auf die HHS Produkte abgestimmter hochwirksamer Vorreiniger + Haftverstärker (Primerfunktion)

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit gibt die Anzahl der Artikel an, die sich in einer Verpackung befinden. Im Katalogteil kann man zwischen verschiedenen Verpackungseinheiten wählen, wenn ein Auswahlmenü erscheint.

Wenn Sie bei der direkten Artikelnummerneingabe im Warenkorb oder bei der Erfassung beim Easy-/VarioScan die Verpackungseinheit nicht kennen, lassen Sie das Feld einfach leer. In diesem Fall wird automatisch eine Verpackungseinheit ermittelt.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preisanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.
Bei chemisch-technischen Produkte werden die Entsorgungskosten im Gegensatz zu Verkaufs- und Umverpackungen separat ausgeweisen. Die Aufgliederung der einzelnen Kosten finden Sie im an den betreffenden Produkten und auch im Warenkorb, sowie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Geeigneter Handschuh:

 
Produkt
Beschreibung
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
Beschreibung:
Permeationslevel: 6
Mit innenseitiger Baumwollvelourisierung
Chemikalienschutzhandschuh Nitril schwer
Chemikalienschutzhandschuh Nitril schwer
Beschreibung:
Permeationslevel: 6
Lange, schwere Ausführung
Permeation ist der Vorgang, bei dem sich eine Chemikalie durch das Material eines Schutzhandschuhes auf molekularer Ebene bewegt. Die Zeit vom ersten Kontakt der Chemikalie mit dem Handschuh bis zur Durchdringung des Materials ist die Durchbruchszeit.
Gemessene Durchbruchszeit
Permeationslevel
< 10 min
0
≥ 10 min
1
≥ 30 min
2
≥ 60 min
3
≥ 120 min
4
≥ 240 min
5
≥ 480 min
6

Wichtige Hinweise:

Die genannten Hinweise beruhen auf Erfahrungswerten und Laborbedingungen und dienen als Orientierungshilfe. Die tatsächliche Eignung eines Handschuhs hängt aber von den individuellen Einsatzbedingungen ab und muss durch eine angemessene betriebliche Erprobung bestätigt werden. Bei der Vielzahl der eingesetzten Werkstoffe und Chemikalien können in Einzelfällen Unverträglichkeiten oder Einsatzprobleme für den Benutzer nicht ausgeschlossen werden. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung, um optimierte Lösungen zu empfehlen.
Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD-Daten  | 

Technische Informationen