Exklusiv für Gewerbetreibende

Service-Hotline +41 61 705 91 00

Kauf auf Rechnung

Schnelle Lieferung

Über 150'000 Produkte

ASSY® 3.0 HCR Spanplattenschraube

ASSY 3.0 HCR 1.4529 Teilgewinde Senkkopf AW
SHR-SEKPF-HCR-1.4529-AW20-5X70/42
ASSY 3.0

Art.-Nr. 0180905070

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

ASSY® 3.0 HCR Spanplattenschraube

Art.-Nr. 0180905070

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x200 St.

Im : im Moment Stück verfügbar

Verfügbarkeit in einem unserer Handwerkershops

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 150'000 Produkte zugreifen

Speziell für die Verschraubung von Holzelementen in korrosionsaggresiven Umgebungen. Werkstoff-Nr. 1.4529

Geringe Spaltwirkung, v.a. bei der Verarbeitung im Randbereich


Spitze mit Ringgewinde



Kurze Einschraubzeiten


Asymmetrisches Grobgewinde



Senkkopf mit AW-Antrieb



Korrosionsbeständiger HCR Edelstahl (Werkstoffnummer 1.4529)

Hinweis

Vorbohrung auf Kerndurchmesser bei massiven Harthölzern



ASSY 3.0 Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln ist eine Reduzierung der Traglast möglich. Wir empfehlen daher, bei Anwendung in Kunststoffdübeln nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Bohrspitze, Gegengewinde, Ringgewinde, Wellenschliff , Schabenut usw.) zu verwenden, wie z.B. die Würth ASSY D, Vornummer 0151 (Senkkopf), Vornummer 0153 (Panhead).



Bei der Verwendung der Schrauben sind die Vorgaben der ETA-11/0190 zu berücksichtigen.



Erhältliche Arbeitsunterlagen:


Eine Holzbaubemessungssoftware, Lasttabellen und ausführliche Verarbeitungshinweise finden Sie unter der Service Seite www.wuerth.de/assy.

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Anwendungsgebiet

ASSY HCR 3.0 werden aus hoch korrosionsbeständigen Stahl Werkstoff-Nr. 1.4529 (Korrosionswiderstandsklasse V, Zul.-Nr. Z-30.3-6, geeignet für den Einsatz im Schwimmhallenbereich) gefertigt und sind für folgende Einsatzgebiete geeignet und zugelassen:


  • von Decken- und Wandbekleidungen in chloridhaltiger Atmosphäre z. B. Schwimmhallen (Wasser nach Trinkwasserverordnung!)

  • von Bauteilen in Stallungen

  • in Hölzern mit hohem Gerbsäureanteil

  • besonders gute Beständigkeit gegenüber stark angreifenden Medien wie Phosphor-, Schwefel- und Salzsäuremedien, hohe Lochfraß- und Spannungsrisskorrosionsbeständigkeit
Anleitung

Einschraubwinkel 0 bis 90°. In Nadelhölzern oder Holzwerkstoffen aus Nadelholz ist eine Verschraubung ohne Vorbohrung vorzunehmen. Zur Verringerung der Randabstände kann eine Vorbohrung entsprechend des Kerndurchmessers vorgenommen werden. Bei der Verschraubung in Laubhölzer ist entsprechend ETA-11/0190 vorzubohren.

Nenndurchmesser (d)

5 mm

Länge (l)

70 mm

Kopfform

Senkfräskopf

Kopfdurchmesser (dh)

10 mm

Kopfhöhe (k)

3,1 mm

Innenantrieb

AW20

Gewindeart

Holzschraubengewinde

Gewindeausführung

Teilgewinde

Gewindeform

Eingang

Gewindelänge (lg)

42 mm

Kerndurchmesser

3,2 mm

Spitzenform

Spitze mit Ringgewinde

Werkstoff

Hoch korrosionsbeständiger Stahl, 1.4529, X1NiCrMoCuN25-20-7

Oberfläche

Blank

Einschraubwinkel min./max.

0-90 Grad

Produktgewicht (per Stück)

6,050 g

Zulassung

ETA-11/0190

Zulassungspflichtige Schraube

Ja

RoHS-konform

Ja

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Zertifikate/Dokumente

 | 

Technische Informationen